Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben! Jesus Christus

Bibliografien – Alphabetische Bibliografie der Originalausgaben

Alphabetische Bibliografie der Originalausgaben

In dieser Liste sind die Titel der amerikanischen Veröffentlichungen verzeichnet. Der Haupteintrag befindet sich jeweils unter dem Titel, mit dem er im Rhamen der Vance Integral Edition erschienen ist.

 

Abercrombie Station

Absent Minded Professor, The

auch erschienen als »First Star I See Tonight« und »Murder Observed«

Alfred’s Ark

Anome, The

     auch erschienen als »The Faceless Man«

Araminta Station

Assault on a City

siehe »The Insufferable Red-headed Daugther of Commander Tynnott, O.T.E.«

Asutra, The

Augmented Agent, The

auch erschienen als »I-C-a-BeM«

Bad Ronald

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Bagful of Dreams, The

Big Planet

Bird Island

     auch erschienen als »Bird Isle« und »Isle of Peril«

Bird Isle

siehe »Bird Island«

Blue World, The

     Romanfassung von »The Kragen«

Book of Dreams, The

Brain of the Galaxy

siehe »The New Prime«

Brave Free Men, The

Cat Island

Cave in the Forest, The

Chasch, The

auch erschienen als »City of the Chasch«

Chateau d’If

auch erschienen als »New Bodies for Old«

Cholwell’s Chickens

Cil

City of the Chasch

siehe »The Chasch«

Clarges

     auch erschienen als »To Live Forever«

Complete Magnus Ridolph, The

     auch erschienen als »The Many Worlds of Magnus Ridolph« (allerdings nicht mit allen Geschichten)

Cosmic Hotfoot

siehe To B or Not to C or to D

Coup de Grace

     auch erschienen als »Worlds of Origin«

Crusade to Maxus

     auch erschienen als »Overlords of Maxus«

Cugel the Clever

     auch erschienen als »The Eyes of the Overworld«

Cugel: The Skybreak Spatterlight

     auch erschienen als »Cugel’s Saga«

Cugel’s Saga

siehe »Cugel: The Skybreak Spatterlight«

Dark Ocean, The

Dead Ahead

     auch erschienen als »Ultimate Quest«

Deadly Isles, The

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Death of a Solitary Chess Player

     auch erschienen als »A Room to Die In«

Devil on Salvation Bluff, The

Dirdir, The

Dodkin’s Job

Dogtown Tourist Agency, The

Domains of Koryphon, The

   auch erschienen als »The Gray Prince« und »The Grey Prince«

Dover Spargill’s Ghastly Floater

DP!

Dragon Masters, The

Dream Castle

»I’ll Build Your Dream Castle«

Dreamer, The

siehe »The Enchanted Princess«

Dust of Far Suns

siehe »Sail 25«

Dying Earth, The

siehe »Mazirian the Magician«

Ecce and Old Earth

Ecological Onslaught

siehe »The World Between«

Emphyrio

Enchanted Princess, The

auch erschienen als »The Dreamer«

Eyes of the Overworld, The

siehe »Cugel the Clever«

Face, The

Faceless Man, The

siehe »The Anome«

Fader’s Waft

First Star I See Tonight

unter dem Pseudonym John Van See

siehe »The Absent Minded Professor«

Five Gold Bands, The

siehe »The Rapparee«

Flesh Mask, The

auch erschienen als »Take My Face«

Four Hundred Blackbirds

Four Johns, The

unter dem Pseudonym Ellery Queen

siehe »Strange She Hasn’t Written«

Four Men Called John

unter dem Pseudonym Ellery Queen

siehe »Strange She Hasn’t Written«

Fox Valley Murders, The

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Freitzke’s Turn

Galactic Effectuator

Gateway to Strangeness

siehe »Sail 25«

Gift of Gab, The

God and the Temple Robber, The

     auch erschienen als »Temple of Han«

Gold and Iron

     auch erschienen als »Planet of the Damned« und »Slaves of the Klau«

Golden Girl

Gray Prince, The

siehe »The Domains of Koryphon«

Green Magic

Green Pearl, The

auch erschienen als »Lyonesse: The Green Pearl«

Grey Prince, The

siehe »The Domains of Koryphon«

Guyal of Sfere

auch erschienen als »Guyal of Spere«

Guyal of Spere

siehe »Guyal of Sfere«

Hard-Luck Diggins

House Lords

House on Lily Street, The

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Houses of Iszm, The

Howling Bounders, The

I-C-a-BeM

siehe »The Augmented Agent«

I’ll Build Your Dream Castle

     auch erschienen als »Dream Castle«

Insufferable Red-Headed Daughter of Commander Tynnott, O.T.E., The

     auch erschienen als »Assault on a City«

Isle of Peril

unter dem Pseudonym Alan Wade

siehe »Bird Island«

Killing Machine, The

King of Thieves, The

Kokod Warriors, The

Kragen, The

später erweitert zu »The Blue World«

Languages of Pao, The

Last Castle, The

Liane the Wayfarer

     auch erschienen als »The Loom of Darkness«

Loom of Darkness, The

siehe »Liane the Wayfarer«

Lurulu

Lyonesse

siehe »Suldrun’s Garden«

Lyonesse: The Green Pearl

siehe »The Green Pearl«

Lyonesse: Madouc

siehe »Madouc«

Lyonesse: Suldrun’s Garden

siehe »Suldrun’s Garden«

Madman Theory, The

unter dem Pseudonym Ellery Queen

siehe Man Who Walks Behind, The

Madouc

     auch erschienen als »Lyonesse: Madouc«

Magnificent Showboats of the Lower Vissel River, Lune XXIII, South, Big Planet, The

     auch erschienen als »Showboat World«

Man from Zodiac, The

siehe »Milton Hack from Zodiac«

Man in the Cage, The

unter dem Namen John Holbrook Vance

Man Who Walks Behind, The

auch erschienen als »The Madman Theory«

Manse of Iucounu, The

Many Worlds of Magnus Ridolph, The

siehe »The Complete Magnus Ridolph«

Marune: Alastor 933

Maske: Thaery

Masquerade on Dicantropus, The

Mazirian the Magician – Buch

auch erschienen als »The Dying Earth«

Mazirian the Magician – Geschichte

Meet Miss Universe

Men of the Ten Books

siehe »The Ten Books«

Men Return, The

Milton Hack from Zodiac

auch erschienen als »The Man from Zodiac«

Miracle Workers, The

Mitr, The

Moon Moth, The

Morreion

Mountains of Magnatz, The

Murder Observed

unter dem Namen John Hoolbrook Vance

siehe »The Absent Minded Professor«

Murthe, The

Music of the Spheres

siehe »Noise«

Narrow Land, The

New Bodies for Old

siehe »Chateau d’If«

New Prime, The

     auch erschienen als »Brain of the Galaxy«

Night Lamp

Noise

     auch erschienen als »Music of the Spheres«

Nopalgarth

auch erschienen als »The Brains of Earth«

Overlords of Maxus

siehe Crusade to Maxus

Overworld, The

Palace of Love, The

Parapsyche

Phalid’s Fate

Phantom Milkman, The

Pilgrims, The

Plagian Siphon, The

siehe »The Uninhibited Robot«

Planet Machine, The

siehe »The Uninhibited Robot«

Planet of the Black Dust

Planet of the Damned

siehe »Gold and Iron«

Pleasant Grove Murders, The

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Pnume, The

Ports of Call

Potters of Firsk, The

Practical Man’s Guide, A

Rapparee, The

     auch erschienen als »The Five Gold Bands« und »The Space Pirate«

Rhialto the Marvellous

Room to Die In, A

unter dem Pseudonym Ellery Queen

siehe »Death of a Solitary Chess Player«

Rumfuddle

Sabotage on Sulfur Planet

     auch erschienen als »Sabotage on Sulphur Planet«

Sabotage on Sulphur Planet

siehe »Sabotage on Sulfur Planet«

Sail 25

     auch erschienen als »Dust of Far Suns« und »Gateway to Strangeness«

Sanatoris Short-Cut

Secret, The

Servants of the Wankh

siehe »The Wannek«

Seven Exits from Bocz

Seventeen Virgins, The

Shape-Up

Showboat World

siehe »The Magnificent Showboats of the Lower Vissel River, Lune XXIII, South, Big Planet«

Sjambak

Slaves of the Klau

siehe »Gold and Iron«

Son of the Tree

Sorcerer Pharesm, The

Spa of the Stars, The

Space Opera

Space Pirate, The

siehe »The Rapparee«

Star King, The

Strange Notions

siehe »Strange People, Queer Notions«

Strange People, Queer Notions

     auch erschienen als »Strange Notions«

Strange She Hasn’t Written

     auch erschienen als »The Four Johns« und »Four Men Called John«

Sub-Standard Sardines, The

Suldrun’s Garden

auch erschienen als »Lyonesse« und »Lyonesse: Sulrun’s Garden«

Sulwen’s Planet

Take My Face

unter dem Pseudonym Peter Held

siehe »The Flesh Mask«

Telek

Temple of Han

siehe »The God and the Temple Robber«

Ten Books, The

auch erschienen als »Men of the Ten Books«

This is Me, Jack Vance! (or, More Properly, this is »I«)

Three-Legged Joe

Throy

To B or Not to C or to D

auch erschienen als »Cosmic Hotfoot«

To Live Forever

siehe »Clarges«

Trullion: Alastor 2262

T’Sais

Turjan of Miir

Ulan Dhor

siehe »Ulan Dhor Ends a Dream«

Ulan Dhor Ends a Dream

auch erschienen als »Ulan Dhor«

Ullward’s Retreat

Ultimate Quest

unter dem Namen John Holbrook

siehe »Dead Ahead«

Uninhibited Robot, The

     auch erschienen als »The Plagian Siphon« und »The Planet Machine«

Unspeakable McInch, The

Vandals of the Void

View from Chickweed’s Window, The

     unter dem Namen John Holbrook Vance

Visitors, The

     auch erschienen als »Winner Lose All«

Wankh

siehe »The Wannek«

Wannek, The

auch erschienen als »Servants of the Wankh« und »Wankh«

When the Five Moons Rise

Where Hesperus Falls

Winner Lose All

siehe »The Visitors«

World Between, The

auch erschienen als »Ecological Onslaught«

World-Thinker, The

Worlds of Origin

siehe »Coup de Grace«

Wyst: Alastor 1716